ProXES GmbH, Hameln / Deutschland

FrymaKoruma, STEPHAN Machinery und Terlet unter einem Dach!

 

UNSERE MISSION & VISION

´We at ProXES are the most experienced, credible and innovative partner to the word-wide processing industries.

By providing state-of-the-art solutions that go beyond our customers´ expectations, we are building a prosperous sustainable future for all our associates while living up to the traditions of our brands. From standard solutions to outstanding customized applications, the ProXES brands stand for a transparent, reliable and solid engineering partnership that can last a lifetime. At ProXES we take tremendous pride in our successful past and present accomplishments. We work relentlessly to have this sense of achievement continue into the future.

We are always looking 4WARD to what´s coming next!´

 

UNSERE GESCHICHTE

Seit 2014 arbeiten STEPHAN Machinery und FrymaKoruma an einem gemeinsamen Ziel für die Zukunft.

Diese beiden starken Unternehmen mit einer langen Geschichte der Verarbeitungstechnologie kooperieren unter der Dachgesellschaft: ProXES - the Processing Group.
STEPHAN Machinery und FrymaKoruma haben einen exzellenten Ruf in den Bereichen Lebensmittel, Pharmazeutik und Gesundheitswesen. Aus diesem Grund erwarb das DBAG-Portfoliounternehmen die gesamten Anteile der FrymaKoruma (AG und GmbH) von der Romaco-Gruppe. Innerhalb der ProXES Group können nun ungenutzte Synergien freigesetzt werden – mit dem klaren Fokus auf Prozesstechnologie!

ProXES steht für "Processing and eXpert Engineering Services". Dieser Name ist ein Versprechen an unsere Kunden und eine Verpflichtung gegenüber unseren Geschäftspartnern.
Zum 1. Juli 2015 erwarb die ProXES Group auch den niederländischen Maschinenhersteller Terlet N.V. Dieser erweitert das bestehende Produktportfolio der ProXES Group. Terlet ist bekannt für seine Komponenten und Systeme für die Verarbeitung von flüssigen Lebensmitteln und Milchprodukten sowie dem Wärmetauscher Terlotherm®.

Nun bilden STEPHAN Machinery, FrymaKoruma und Terlet ein Joint Venture als weltweit führende Expertise für Prozesstechnologien mit einem kombinierten Marktanteil von 100 Millionen Euro. Das bestehende Vertriebs- und Servicenetz von ProXES ist bestrebt, alle internationalen Kunden mit verbesserter Zusammenarbeit und engerem Kontakt zu bedienen. 

Als Spezialist für Automatisierung und komplette Linienverarbeitungskonzepte nutzen wir die Synergien unserer Tochterfirmen! Wir sind Ihr One-Stop-Partner für Prozesstechnik-Equipment!